Tweets vorprogrammieren – ohne Extra-Tool

Tweets programmieren, ohne Tool

Wer einen gut laufenden Blog hat, hat jede Menge Content. Vieles rufen Interessierte bei Fragen oder aus Interesse auf, aber in jedem Blog finden sich Beiträge, die fast in Vergessenheit geraten. Zum einen kann das Content sein, der nur zu bestimmten Jahreszeiten, Feiertagen oder zur Recherche nach Lieblingsorten aufgerufen wird.

Zeitersparnis: Beiträge für Social Media vorprogrammieren

Damit dein Content, für den du viel Zeit und Herzblut investiert hast, auch gesehen wird, kannst du gezielt in sozialen Netzwerken Beiträge vorprogrammieren. Du sparst dir Zeit, wenn du dich regelmäßig und konzentriert damit beschäftigst.

Viele arbeiten mit Redaktionsplänen. Wenn dir das nicht liegt, dann schau dir folgende Vorgehensweise an, du kannst sie für dich adaptieren.

Ein- oder zweimal im Monat nehme ich mir einen Zeitblock von 1-2 Stunden Zeit und suche mir Blogbeiträge, die zur Jahreszeit oder zum aktuellen Geschehen passen.

In Facebook nutze ich die Beitragsoptionen, um zuerst einen Entwurf zu erstellen. Ist alles korrekt, plane ich im zweiten Schritt den Beitrag zur Veröffentlichung.

Kürzlich stieß ich über Twitter Ads auf die gleiche Methode, einen Tweet zu erstellen und für einen Zeitpunkt zu programmieren.

Zuverlässig veröffentlichen die Netzwerke die programmierten Beiträge.

Tweets in Twitter vorprogrammieren

Ohne zusätzliche externe Tools programmiere ich Tweets direkt am Laptop (siehe unten Variante 2) und über die Oberfläche von Twitter Ads. Über die Verlinkung kommst du direkt in dein Twitter Werbekonto. Keine Sorge, das Vorprogrammieren ist kostenfrei.

Im nächsten Schritt wähle ich ein Kampagnenziel „pro forma“ aus. Nur, um auf den Punkt „Creatives“ zu kommen. Also wähle ich „Website-Klicks“. Im nächsten Schritt „Ja, Ziel ändern“, und du kommst auf die Kampagnenübersicht. Um die nächsten Schritte einer Kampagne auszuwählen. Aber das musst du nicht.

 

tweet über twitter ads creative schreiben
nach Klick auf Creatives (links) kommst du zum gelb markierten Feld

Du gehst in den linken Seitenbereich bei „Anzeigengruppe“. Klappe dort das Menü auf und springe zu „Creatives“.

Klicke es an.

Danach klickst du auf „Tweet erstellen“ (siehe Bild oben das gelb markierte Feld).

 

vorprogrammieren tweets schreiben

 

Nun ist es selbst erklärend. Es öffnet sich die oben gezeigte Oberfläche, um den Tweet zu schreiben. In den Textbereich kannst du wie gewohnt Text, Hashtags und einen Link zum Blog eingeben.

! Achtung ! Bitte vergess nicht, den Haken zu entfernen bei „Nur gesponsert“. Diesen findest du unterhalb dem Feld „Foto oder Video“ und „Karussell“. Siehe in folgendem Bild links unten (gelb markiert).

 

tweet kostenfrei planen

 

Ist der Tweet fertig, kannst du rechts oben auf den blauen Button „Tweet“ klicken (siehe Bild oben). Dann ist er sofort veröffentlicht. Rechts daneben findest du einen Pfeil nach unten. Er ermöglichst zwei Optionen, Planen und Entwurf speichern. Mit „Planen“ öffnet sich ein Kalender und ein Uhrzeit-Feld. Hier gibst du deinen Wunschtermin ein und klickst auf Planen.

Das war’s auch schon.

Variante 2 – Tweets in Twitter planen

Nach der Veröffentlichung dieses Beitrages schrieb mein Twitter-Kollege Martin Schienbein, er macht es direkt unterhalb dem Tweet am Laptop. Genau! Auch das funktioniert selbsterklärend, leider (noch) nicht am Handy.

Unterhalb des vorbereiteten Beitrages findest du neben „Bild, GIF, Umfrage, Emoji hinzufügen“ auch den „Zeitplan“ (siehe folgendes Bild die gelb markierte Stelle).

 

Tweets planen direkt in twitter

 

Und nun kannst du in der geöffneten Oberfläche deine Wunschzeit eingeben.

 

Twitter Zeitplan

 

Mit Klick auf „Bestätigen“ führt man dich zurück zum vorbereiteten Tweet. Ein letzter Klick auf „Zeitplan“ und Twitter veröffentlicht den Tweet zur gewünschten Zeit.

 


 

Erfahre mehr über -> Soziale Netzwerke, wie du Zeit und Geld sparen kannst und Kunden gewinnst!

 


 

 

Seit 2011 unterstütze ich Menschen in ihrer online Sichtbarkeit. Freiberufler, Tourismusregionen oder kreative Menschen suchen meine Beratung und Unterstützung in Social Media und Online Marketing. Für die Website-Erstellung mit Suchmaschinenoptimierung und Seminare, ob Blog oder Social Media, bin ich Ansprechpartnerin. Mit meinem zweiten Standbein, dem Fahrradblog Sonnenfernweh, berühre ich Herzen und bewege Menschen. Seit 2016 bin ich mit meinem Fahrrad in Niedersachsen und deutschlandweit unterwegs. Für Fahrradthemen mache ich mich stark und berichte auf meinem Blog.
Beitrag erstellt 101

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

social letter anmelden

Social Letter -> anmelden